Gedanken tanken

Inhaltsverzeichnis

Gedanken tanken - Realität

Wie entstehen Gedanken? 

In unserm grossartigen Biocomputer Gehirn lösen die Reize, wie z.B. ein Wort, ein Satz, ein Bild, ein Geruch, eine Berührung oder ein Geschmack – eine Kette von Gedanken aus. 

Gerechnet wird in unserem Gehirn mit elektrischen Signalen und chemischen Substanzen.

Ein Beispiel, wenn wir verliebt sind: 

Was läuft eigentlich in uns ab, wenn wir verliebt sind. Wir halten es hier ganz kurz. Neurologisch wird das Glückshormon Serotonin ausgeschüttet und unser Körper befindet sich in einem optimalen Zustand. Wir haben Energie und würden am liebsten ausreissen. Wir schweben auf Wolke 9 oder 10.:) Alles läuft irgendwie reibungslos. Wir fühlen uns energetisch und fit.

Und wie sieh es aus, wenn wir Angst haben?

 Wenn wir Angst haben, werden wir das Gegenteil erleben. Deshalb sollten ist es sinnvoll zu lernen, seine Gedanken zu kontrollieren. Dies erfordert viel Aufmerksamkeit.

Gedanken haben Macht

Unsere Gedanken verändern unseren Körper, 

sie drücken sich über unsere Körpersprache aus

Gedanken wirken auf unsere Mimik 
Gedanken von uns beeinflussen unsere Mitmenschen 

sie können uns heilen oder Krankheiten hervorrufen

Gedanken, Gehirn und die Realität

Die meisten Menschen verändern die Realität nicht auf dauerhafte Weise, weil sie nicht glauben, dass sie es können.

 

Experiment mit einer Gruppe von Parkinson-Kranken. Bei Parkinson kann das Gehirn nicht eine ausreichende Menge von Dopamin produzieren (ein kleiner Zellkern genant  substanzianigra  hört damit auf, Dopamin zu produzieren) 

Der Körper reagiert auf diesen Dopaminmangel indem Störungen im Bewegungsapparat auftreten, der Patient zittert. Alle diese Muskelbewegungen entziehen sich unserer bewussten Kontrolle. 

Sie gaben der Gruppe von diesen Parkinsonkranken Spritzen, mit denen es ihnen besser gehen sollte. Etwa 50% der Leute, die die Spritzen bekamen verloren plötzlich ihre motorischen Störungen (Wunderbares Beispiel für einen Placebo-Effekt.)

Es spielt sich alles im Kopf ab. Als man den Dopaminpegel im Gehirn mass, stellte sich heraus, dass das Gehirn wieder Dopamin produzierte, weil die betroffenen glaubten es ginge ihnen besser. D.h. der Glaube daran, dass es ihnen gut ging setzte auch ihre Heilung in Gang.

Veränderungen im Leben

Wir schaffen uns jeden Tag von neuem unsere Realität. Aber die meisten wollen das nicht glauben denn es ist ja viel schöner, jemand anderen dafür verantwortlich zu machen wer wir sind. 

Genau so wie wir die Welt betrachten, kommt sie auch auf uns zurück. Und der Grund für einen Mangel an Glück, Zufriedenheit und innerer Frieden liegt meist daran, dass wir unsere Aufmerksamkeit nicht genug auf diese Dinge richten. 

Über unser Leben nachzudenken geschieht heutzutage viel zu oberflächlich und unbewusst, wodurch wir uns selbst viele Probleme schaffen.

Birol Isik Personal Power Coaching

Du willst Dich persönlich weiterentwickeln? Dann könnte das Personal Power Coaching spannend sein für Dich.

Mental Training für Führungskräfte & Privatpersonen

Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Karriere als Personal Trainer und/oder Ernährungscoach

Starte jetzt in der Gesundheits- und Fitnessbranche durch. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online absolvieren.

Ganzheitliche Fitness Ausbildungen
Ganzheitliche Fitness Ausbildungen
Unverbindliche Kontaktaufnahme

Du wünschst eine telefonische Beratung? Kontaktiere uns unverbindlich. Wir sind gerne für Dich da.